Bildungszentrum Dessau gGmbH
Bildungszentrum Dessau gGmbH

Auffällig oder doch normal? – Diagnostik von Verhaltensauffälligkeiten

Referent:

Dr. med. Eberhard Lantzen (Diplom-Mediziner, Supervisor, Systemischer Berater, Familien- u. Paartherapeut, systemischer Coach)

 

Termin:

16.09.2016

9.00 - 15.30 Uhr

 

Anmeldung:

bis 15.08.2016

 

Kursgebühren:

65,00 Euro

 

Kursnummer:

S028

 

Jeder Mensch hat sein eigenes Verhaltensmuster. Dieses ist geprägt von eigenen Erfahrungen, Lernprozessen und Modellen, mit denen man aufgewachsen ist. Erzieher werden oftmals mit scheinbar unverständlichen Verhaltensweisen einzelner Kinder bzw. Jugendlicher konfrontiert. Egal ob störendes oder beängstigendes Verhalten: es stellt die sozialpädagogische Fachkraft vor große Herausforderungen. Insofern wendet sich dieses Seminar an alle, die mit diesen unverständlichen Verhaltensweisen konfrontiert werden. Ziel ist es zu erkennen, wo die Grenze zwischen „normal" und „auffällig" liegt um hieraus pädagogische Maßnahmen ableiten zu können oder bei Notwendigkeit externe Unterstützung einzuholen.

 

Inhalte:

  • Ursachen und Hintergründe für Verhaltensauffälligkeiten
  • Symptome und deren Auswirkungen
  • Diagnostische Möglichkeiten
  • Individueller Umgang mit auffälligen Kindern und Jugendlichen
  • Unterstützungssysteme

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bildungszentrum Dessau gGmbH