Bildungszentrum Dessau gGmbH
Bildungszentrum Dessau gGmbH

Staatlich geprüfte/r Sozialassistent/in

Ausbildungsdauer

  • 2 Jahre Vollzeit

 

Ausbildungsziel/Einsatzmöglichkeiten

Die Schüler/innen erwerben die erforderliche Sach-, Methoden- und Sozialkompetenz, um in sozialpädagogischen und sozialpflegerischen Einrichtungen mit Kindern, Jugendlichen, behinderten oder älteren Menschen eine altersgerechte und förderliche Erziehungs- bzw. Betreuungsarbeit leisten zu können. Sie unterstützen und ergänzen damit die Tätigkeit von Erziehern, Sozialpädagogen und Pflegepersonal in Kindertagesstätten, Behinderten- und Senioreneinrichtungen, Heimen und sonstigen Einrichtungen der Jugend- Behinderten- und Altenhilfe sowie der kommunalen Sozialverwaltungsdienststellen.

 

Zulassungsvoraussetzungen

  • mindestens Realschulabschluss
  • erweitertes Führungszeugnis ohne Eintrag

Ausbildungsverlauf/Praktika

Die 2-jährige Ausbildung wird in Vollzeitform mit wöchentlich 33 Unterrichtsstunden durchgeführt.Im 1. Ausbildungsjahr ist ein Praktikum von 5 Wochen, im 2. Ausbildungsjahr von 15 Wochen zu absolvieren.

 

Ausbildungsinhalte

Berufsübergreifender Lernbereich:

Deutsch, Sozialkunde, Sport, Ethik, Englisch

 

Berufsbezogener Lernbereich:

(in Lernfeldern)

1

Berufliche Identität und Perspektiven entwickeln

2

Lern- und Arbeitstechniken anwenden

3

Pädagogische und psychologische Prozesse verstehen und berufsorientiert anwenden

4

Bedürfnisorientierte Unterstützung von Menschen in den Bereichen Gesundheit und Pflege in ausgewählten Lebenssituationen mitgestalten

5

Bedürfnisorientierte Unterstützung von Menschen in den Bereichen Ernährung und Nahrungszubereitung mitgestalten

6

Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsprozesse strukturieren, reflektieren und an diesen mitwirken

7

Musisch-kreative Prozesse gestalten und Medien pädagogisch einsetzen

8

Qualitätssichernde Maßnahmen und konzeptionelle Aufgaben unterstützen

 

Ergänzender Unterricht im 1. Ausbildungsjahr:

Zahlreiche Angebote an Wahlobligatorischen Kursen (WOK) zur Erweiterung des Ausbildungsprofils wie bspw. Pilates, Selbstverteidigung, Gestalten mit Ton, Hip-Hop, ...

 

Prüfung/Abschluss

Die Ausbildung wird mit einer staatlichen Prüfung abgeschlossen. Die Prüfung umfasst 3 Klausurarbeiten sowie mündliche und eine praktische Prüfung. Mit Bestehen der Abschlussprüfung wird die Berechtigung zum Führen der Berufsbezeichnung „Staatlich geprüfte/r Sozialassistent/in“ erworben. Unseren erfolgreichen Absolventen bieten wir die Möglichkeit, an unserer Fachschule Sozialwesen, Fachrichtung Sozialpädagogik eine 3-jährige Ausbildung zum/r „Staatlich anerkannten Erzieher/in“ anzuschließen.

 

Ausbildungsbeginn/Bewerbung/Beratung

Die Ausbildung beginnt jeweils im August des Jahres. Die Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, tabellarischer Lebenslauf und Nachweis der Zulassungsvoraussetzungen) können jederzeit im Bildungszentrum eingereicht werden.

 

Kosten/Finanzierung

einmalige Einschreibegebühr: 160,00 €

Schulgeld: 124,00 € pro Monat*

 

Eine BAföG-Förderung ist möglich.

 

*Für die Schuljahre 2019/2020 bis 2022/2023 wurde die

Schulgeldfreiheit in den erzieherischen Berufen

bei privaten Bildungsträgern durch

das Land Sachsen-Anhalt beschlossen.

 

Die einmalige Einschreibegebühr bleibt davon unberührt.

Sie haben weitere Fragen?

Dann wenden Sie sich gerne an Frau Lingner.

 

Telefon: 0340 - 54 07 06 16

E-Mail: ausbildung[at]bz-dessau.de

Druckversion | Sitemap
© Bildungszentrum Dessau gGmbH