Info
Box

Unsere Termine im Überblick:

09.08.2018 erster Schultag (Kennenlerntag)

 

unser Weiterbildungskatalog
steht zum Download bereit

Jetzt Eure Bewerbung für das neue Schuljahr einreichen und sich einen Ausbildungsplatz in der Sozialassistenz, Kinderpflege, Ergo- oder Physiotherapie sowie in der Erzieherausbildung sichern.

Unsere Schule empfehlen

Auch in diesem Jahr bleibt die Aktion "Schüler werben Schüler" erhalten. Wer einen Freund, eine Freundin oder Bekannten an das Bildungszentrum vermittelt, bekommt dafür eine Vergütung.

BZ-Veranstaltungs-kalender

FAQ

Bildungszentrum Dessau gGmbH
Bildungszentrum Dessau gGmbH

Naturerlebnispädagogisches Handeln

Aktivitäten in der Natur bieten eine Vielzahl von Möglichkeiten, soziale und sinnliche Erfahrungen zu sammeln. Darüber hinaus sorgen sie für Entspannung. Als Folge unseres Lebenswandels in einer zunehmend medialisierten und technisierten Welt entfernen und entfremden wir uns jedoch zunehmend von der Natur und der eigenen Körperlichkeit. Diese Defizite prägen zunehmend die heranwachsende Generation. Unterstützt wird dieser Prozess auch durch die Unsicherheit der Pädagogen, wie man Naturerfahrungen in Konkurrenz zu Playstation und co. möglichst spannend gestalten kann. Die Aufgabe der Naturerlebnispädagogik besteht darin, den Heranwachsenden neben umweltgerechtem Verhalten auch Möglichkeiten aufzuzeigen, die Natur als Spiel-, Sport- und Erholungsort zu nutzen.

Ziel der Zusatzqualifikation ist es, durch zahlreiche und vielfältige Impulse die Teilnehmer zu befähigen, naturerlebnispädagogische Aktivitäten und Projekte mit Kindern und Jugendlichen möglichst spannend zu gestalten. Durch einen gezielt hohen Praxisanteil  sammeln die Teilnehmer entsprechende Selbsterfahrungen.

theoretische Inhalte:
Ziele und Methoden naturerlebnispädagogischen Handelns
Gesetzliche Grundlagen und Regelungen
Spezifische Aspekte der Planung von Outdoor-Aktivitäten

 

Möglichkeiten der Reflektion von naturerlebnispädagogischen Aktivitäten

praktische Inhalte:
Aktivitäten mit Wasser: Kajak- und Kanutouren, Angeln

 

Aktivitäten im Wald: Klettern, Sammeln von Früchten,
Bauen mit Naturmaterialien (Kinderfloß, Musikinstrumente)
Kooperative Spiele in der Natur
Mittagessen selbst gemacht – Kochen in der Outdoor-Küche
Beobachten von Wettererscheinungen und Tieren
Orientierung in der Natur
Ökologisches Verhalten in der Natur / Pflanzenkunde

 
Erlebnis Lagerfeuer
 

Zielgruppe:

 

 

 

Lehrer, Erzieher, pädagogische Mitarbeiter aus den Bereichen Grundschule/Hort, Ganztagsschule, Heim, Jugendfreizeiteinrichtungen

 

Dauer/Umfang:

 

64 Std.

 

Beginn/Termine:

 

auf Nachfrage

 

Unterrichtszeiten:

 

 

freitags    16.30 - 20.00 Uhr und
samstags   9.00 - 15.00 Uhr

 

Teilnehmer:

 

12 - 18

 

Kursgebühren:

 

 

 

 

530,00 Euro

(im Preis enthalten sind sämtliche Kosten für Materialien und Ausflüge)

 

Kursleitung:

 

Dirk Barth (Dipl.-Sportlehrer, Motopädagoge)

 

Kursnummer:

 

Z006

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bildungszentrum Dessau gGmbH