Bildungszentrum Dessau gGmbH
Bildungszentrum Dessau gGmbH

Corona-Regelungen Schulbetrieb

Grundsätzlich


Bei Erkältungssymptomen und Verdacht auf eine Erkrankung bitten wir darum von einem Schulbesuch Abstand zu nehmen und uns telefonisch zu informieren sowieso entsprechende Nachweise vorzulegen.

Wenden Sie sich bitte telefonisch an Ihren Hausarzt.

Verhalten


- regelmäßiges Händewaschen
- regelmäßiges Hände desinfizieren

 

keine Testpflicht
- eine freiwillige Selbsttestung ist jederzeit möglich

 

keine Maskenpflicht
- das freiwillige Tragen ist jederzeit möglich

Mindestabstand von 1,5 Metern ist eine Empfehlung, keine zwingende Pflicht

 

Kontakt mit positiv getesteter Person (Schnelltest/ PCR-Test)

 

Informieren Sie bitte umgehend Ihre/n Klassenlehrer/in.

Weisen Sie keine Symptome auf, besteht weiterhin Schulpflicht. Wir empfehlen dringend das Tragen einer Maske, die tägliche Selbsttestung (im Sekretariat erhältlich) und das Einhalten der Abstands- und Hygieneregeln.

 

positiver Schnelltest


Begeben Sie sich bitte umgehend in Isolation.

 

Die Isolierung dauert in der Regel 5 Tage. Das RKI spricht die dringende Empfehlung aus, sich nach dem 5. Tag wiederholt zu testen. Erst wenn der Test negativ ist, sollte die Isolation beendet werden. Für die Testung reichen Selbsttests und Antigen-Schnelltests aus.

 

Infektionsfall in einer Klasse


Das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes am Platz wird auf freiwilliger Basis für die Dauer von 5 Tagen dringend empfohlen.

 

Das Bildungszentrum empfiehlt für die Dauer von 5 Tagen zusätzlich eine tägliche Testung.

 

Ihre Schulleitung

 

Schulbetrieb in der Corona-Pandemie

 

Das Ministerium für Bildung von Sachsen-Anhalt informiert hier.

 

Druckversion | Sitemap
© Bildungszentrum Dessau gGmbH