Bildungszentrum Dessau gGmbH
Bildungszentrum Dessau gGmbH

Україна - Wir wollen helfen

Seit dem 24.02.2022 verteidigt sich die Ukraine und kämpft gegen die russischen Truppen. Millionen Menschen sind auf der Flucht oder harren unter katastrophalen Bedingungen in ihrer Heimat aus.
 
Seit Beginn des Krieges leisten auch unsere Schüler, Mitarbeiter und Honorarkräfte humanitäre Hilfe zur Unterstützung der notleidenden ukrainischen Bevölkerung.
 
Ich bedanke mich bei "Allen" für das bisherige Engagement.
 
Insbesondere bedanken wir uns bei Herrn Wieczorek der in enger Zusammenarbeit mit der Hilfsorganisation "CARITAS INTERNATIONAL" Hilfsgüter  organisiert und sie dort hinbringt wo sie dringend benötigt werden - an den Ort des Geschehens.
 
Mit Herrn Wieczorek haben wir den direkten Kontakt, um helfen zu können und wir wissen wo die Spenden hingehen - dahin wo sie dringend benötigt werden.
 
 
 
 
 

28.04.2022

 

Spendenübergabe

 

Ich möchte mich an dieser Stelle für das enorme Engagement in Form von Geld- und Sachspenden bei Ihnen bedanken. Wir konnten Herrn Wieczorek gestern eine Spende in Höhe von 300,00 € überreichen, die dank Ihnen und dank dem Verkauf der Osterkekse unserer "Gartenfee" zusammen gekommen ist.

 

Die K21 durfte heute ihre Spende an Herrn Wieczorek in Höhe von 200,00 € aus dem Kuchenbasar diese Woche überreichen. Herr Wieczorek hat sich sehr über die 500,00 € gefreut und er wird das Geld bereits morgen „zum Einsatz bringen“. Denn morgen geht es wieder los – Hilfsgüter hinbringen und schwerstbehinderte Kinder und Erwachsene aus dem Kriegsgebiet mit zu uns bringen.

 

Unsere Spende wird für die notwendige medizinische Versorgung in Form von Infusionen und Medikamenten während des Rücktransports nach Halle und Leipzig verwendet. Dort lösen die Krankenhäuser die medizinischen Helfer ab und übernehmen weitere notwendigen Untersuchungen.

 

H.-J. Reiche

Schulleiter

 

Druckversion | Sitemap
© Bildungszentrum Dessau gGmbH